Eine Felswand wird gebändigt

Spektakuläre Bauarbeiten im Stadtgebiet Luzern

In einem Artikel auf zentralplus beschreibt Autorin Christine Weber eindrücklich die Felssicherungsarbeiten an der Sagenmattstrasse in Luzern.
Vor sieben Jahren hat die Allgemeine Baugenossenschaft Luzern abl die Liegenschaft Sagenmattstrasse 7 gekauft, die vorher der BSL gehörte. Beim Kauf des Grundstücks war sich die Baugenossenschaft darüber im Klaren, dass eine aufwendige und teure Felssicherung nötig sein wird. Das ehemalige BSL-Gebäude wird bis 2025 zwischengenutzt. Unter anderem ist ein Teil der Pädagogischen Hochschule eingemietet, mehrere Bands haben dort Proberäume und auf dem Dach ist sogar ein Tennisclub am Ball.